Bilanz 2003-2007

Die Bilanz der letzten vier Jahre von 2003 bis 2007 im Beirat Schwachhausen kann sich sehen lassen, die wichtigsten Erfolge des Beirats:

  1. Jugendfreizeitheim Parkallee
  2. Gründung des Jugendbeirats, damit verbunden die
  3. Senkung des aktiven Wahlalters auf 16 für die Wahl zum Beirat – gegen den massiven Widerstand der Innenbebörde
  4. Wiedereinsetzung von Werner Mühl als Ortsamtsleiter
  5. vielfältige Unterstützung von Initiativen im Stadtteil durch Globalmittel
  6. Umbau der Straße Baumschulenweg sowie der Wachmannstraße
  7. Rückbenennung der Eupener Straße – auch hier wieder gegen den Widerstand des Bausenators

Kennzeichen für die Arbeit des Beirats war die Zusammenarbeit aller Fraktionen um ein Ziel zu erreichen: Die Entwicklung unseres Stadtteils!