Archiv der Kategorie: Umland

„Artenvielfalt in der Großstadt“ – Fahrradtour mit dem Ortsverein Schwachhausen Süd/Ost

Exkursion durch die Flora und Fauna in Schwachhausen

Unter der fachlichen Anleitung unseres Genossen Burghard Wittig begann die Fahrradtour im Geteviertel. Da konnte man dann erfahren, daß hier mittlerweile Baumarten beheimatet sind, die eigentlich ihren Ursprung in China haben. Dann führte die Route zum Kleingartengebiet ‚Stiller Frieden‘, wo am Getetümpel ein Stopp eingelegt wurde. Der Tümpel selbst soll in früheren Zeiten ein sehr schöner Ententeich gewesen sein. Jetzt ist er durch den Blattbefall der unmstehenden Bäume nur noch ein Schlammloch. Aber dafür hat der Beirat Schwachhausen auf Initiative der SPD-Fraktion einen ‚Runden Tisch‘ eingerichtet, der mit der Grundschule an der Gete, Kleingartenverein und Beiratsmitgliedern über die Gestaltung beraten wird. Am Wegesrand waren dann auch wild ausgewuchterten Brombeersträucher zu beobachten.

Weiterlesen

Fahrradtour nach Lemwerder am 3.9.2011

Liebe Genossinnen und Genossen,

es ist mal wieder soweit. Wie in jedem Jahr schwingen wir uns wieder auf unsere Drahtesel und besuchen im Bremer Umland eine Gemeinde wo die Bürgermeisterin od. der Bürgermeister Genossin bzw. Genosse ist. In diesem Jahr besuchen wir die Gemeinde Lemwerder, die sich über Haushaltsplus von 2,6 Mio. € freuen kann. Das wollen wir uns dann dochmal näher angucken, was der Bürgermeister Hans-Joachim Beckmann mit soviel Geld alles macht. Sollten wir vielleicht Frau Linnert auch mitnehmen?

Es erwartet uns ein interessantes und reichhaltiges Programm. Unser Genosse Hans Joachim Beckmann wird uns durch die Gemeinde führen und uns auch einiges dazu erzählen wie alles einmal war. Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch, daß es Zeiten in Lemwerder gab, wo viele ihre Häuser verkaufen wollten weil ein längerer Verbleib in Lemwerder keine Zukunft mehr hatte.

Wie es der Zufall will, befindet sich ja das Land Niedersachsen im Kommunalwahlkampf. Da gilt es natürlich, daß wir recht zahlreich an der Fahrradtour teilnehmen und unseren Genossen Bürgermeister unterstützen. Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen sind alle herzlich willkommen.

So, nun aber zu unserem Programm:

Die Fahrradfahrer treffen sich am 3.9.2011 um 9.15 Uhr am Haus am Walde. Abfahrt wird dann so ca. 9.30 Uhr sein. Hier dann die Strecke zum abstrampeln. Für die Bahnfahrer hier die Fahrpläne ab Bremen HBF u. Rückfahrt ab Bremen-Vegesack.

Rückmeldungen erbeten an:

Gerd Rohde

Telefon 0421/446472 oder 0172/4220907
E-Mail: rohde@spd-schwachhausen.de

So, dann mal los!

Gerd Rohde
SPD Ortsverein Schwachhausen Süd/Ost

Weitere Informationen

Besuch im Umland

SPD Ortsvereine im Dialog mit Osterholz-Scharmbeck

Fahrrad fahrende Mitglieder aus den Ortsvereinen Walle, Hastedt, Grolland, Oberneuland, Horn – und natürlich auch aus Schwachhausen Süd/Ost. Dazu eine Gruppe Reisende die mit dem Moorexpress angereist waren. Sie alle trafen sich am vergangenen Wochenende zum Gedankenaustausch im Rathaus der Stadt Osterholz-Scharmbeck um gemeinsame Perspektiven auszuloten und Solidarität füreinander zu bekunden.

Bürgermeister Martin Wagener erläuterte sowohl wichtige Ziele des Mittelzentrums, bildungspolitische Herausforderungen als auch die Wurzeln des alten Stadtwappens. Ein durch die Ortsvereinsvorsitzende Marianne Grigat perfekt abgestimmtes Rahmenprogramm inclusive einer besonderen Stadtbesichtigung
erwartete die interessierten Genossinnen und Genossen.

Die Besichtigung des Hafens bildete den runden Abschluß, bevor die Pedalisten die 19 Kilometer Rückreise in Angriff nahmen und die anderen Gäste sich behaglich in die Atmosphäre des Moorexpress einfügten um Bremen Hauptbahnhof zu erreichen.

Austausch über kommunalpoltische Themen und soziale Kontakte – ein wirklich gelunger Tag in der Nachbargemeinde nördlich des Oberzentrums Bremen.

Die sportlichen Genossinnen und Genossen

Abfahrt Sonntag 9:00h – gefühlte Uhrzeit 6:00 Uhr.

Die Bahn

Ankunft Moorexpress in OHZ. Leider hatte der original Moorexpress einen technischen Defekt, es kam ein Triebwagen der Baureihe 628/928 zum Einsatz.

Das Rathaus

Besuch im Rathaus Osterholz-Scharmbeck. Gute Gespräche mit dem Bürgermeister Martin Wagener sowie dem Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion Karl Schönemeier.

(von links nach rechts: Rainer Hamann (Vorsitzender Ortsverein Schwachhausen Süd/Ost), Bürgermeister Martin Wagener, Fraktionsvorsitzender Karl Schönemeier und Marianne Grigat (Vorsitzende Ortsverein Osterholz-Scharmbeck).

Das Wetter

Gut beschützt während eines kleinen Regenschauers.

Die Stadtführung

Der Genosse Rolf Deide erklärt die Stadt – sehr unterhaltsam.

Die Route

Treffpunkt „Haus am Walde“ – Blockland – Ritterhude – OHZ – Lilienthal – Borgfeld – Horn – Kneipe. Zwischen Ritterhude und OHZ wurde die Gruppe an die Grenze ihrer Belastungsfähigkeit gebracht – eine 300m lange Strecke aus Sand führte bei einigen Teilnehmern zur Meuterei. Stadtpflanzen eben. Länge der Strecke 48km.

Route erstellt über www.bikemap.net